Kleiner Dämpfer

Eigentlich nicht schlecht gespielt, aber auch nicht gut genug um zu bestehen. Mal wollte es in der Defense nicht so recht, mal harzte die Offense und mal war das Wetter der Spielverderber.

Nachdem die Spiele gegen die Devils II und Barracudas III bereits im April wegen Schnee verschoben werden mussten, startete der Tag heute wieder mit leichtem Regen. Den MuLis bekam das Wetter gar nicht gut und fuhren zwei Niederlagen ein.

Game 1

Das erste Spiel spielten die MuLis gegen die Devils II. Die Verteidigung der MuLis hat gut zusammengearbeitet und schöne Spielzüge gezeigt. Die Offensive war jedoch eher schwach, weshalb die MuLis das Spiel mit einem Punktestand von 10:3 verloren haben.

Game 2

Das zweite Spiel gegen die Barracudas III musste bereits beim Plate-Meeting wegen Regen unterbrochen werden. Die Spieler schlossen sich effizient zur Ground Crew zusammen, um das Feld abzudecken. Nach einem Unterbruch von ca. 20 Minuten wurde das Spiel dann gestartet. Die MuLis punkteten mit einigen Doubles und führten gegen die Barracudas. Leider musste das Spiel später noch einmal aufgrund des Regens unterbrochen werden. Von diesem Unterbruch konnten sich die MuLis nicht mehr erholen und die Aufholjagd glückte den Barracudas im letzten Inning.  Die MuLis verloren das Spiel mit 10:11.

Die nächsten Spiele finden erst nach mehrwöchiger Pause im Juni statt.

Boxscore Game1

Boxscore Game2