Latest Posts

Back in Action

In Zürich beim diesjährigen Season Opener konnten die Lions stückweise überzeugen. Einiges funktionierte bereits sehr gut, anders schien noch komplett in der verlängerten Pause geblieben zu sein. Am Schluss wurde endlich wieder Baseball gespielt und die Lions und Mustangs trennten sich brüderlich mit einem Split.

Corona-Lockerung Phase 2

Unsere Trainings finden mit Einhaltung der Corona-Regeln regulär statt. Die Trainings finden wie gefolgt statt:– Montags: 18.00 – 20.00 Spielwiese am Bahndamm (Sihlhölzli)– Dienstags: 18.00 – 20.00 Sportanlage Heerenschürli (Batting)– Donnerstags: 18.00 – 21.00 Sportanlage Heerenschürli

Rückspiel in Zürich

Das Heerenschürli wartete mit strahlendem Wetter auf die Unicorns aus Hünenberg. Dort hatte man vor ein paar Wochen arg mit den Bedingungen zu kämpfen, heute waren fast alle Spieler da und auch sonst kein Unwetter in Sicht. Die Unicorns nehmen trotz Nelly’s starkem Pitchen mit 2 Runs im ersten Inning gleich die Führung. Die Lions sehen in der ersten Offense noch nicht besonders gut aus und die ersten drei Batter gehen gegen den langsamen Pitcher der Unicorns aus. Die zweite

Vom Winde verweht

Der Doubleheader in Hünenberg stand unter keinem guten Stern. Eigentlich sollten hier Siege eingesammelt werden, aber das Löwenrudel war arg dezimiert und dann öffnete auch noch der Himmel seine Schleusen… Trotz Züri-Fäscht, Caliente und vielen anderen Samstags-Veranstaltungen, die den Abwesenden als Ausrede dienten, fanden sich doch 9 Lions in Hünenberg ein, um das schwere Auswärtsspiel gegen die sich im Aufschwung befindenden Unicorns zu bestreiten. Allerdings hat Ramon schon angedroht, dass er sein Team für das zweite Spiel verlassen werden muss,