Winterpause

Nach der Saison ist vor der Saison !

images-gallery-2_seasons_winter_and_baseball22

Mit dem letzten Saisonspiel im Oktober begann die Winterpause bei den Lions und damit auch die Möglichkeit und die Zeit, über den Saisonverlauf 2015 nachzudenken.

Ähnlich wie 2014 verlief auch die Saison 2015 durchzogen, von einer erfolgreichen Saison zu sprechen wäre zuviel, von einer schlechten Saison ebenfalls.

So erreichte die NLB Mannschaften einen 3. Platz in Ihrer Gruppe, und hatte die Chance, in den Play-offs nochmals etwas zu erreichen. Leider war dann aber gegen den späteren NLB Meister, Sissach Frogs, im Viertelfinale Schluss. Während der 3. Platz sicherlich ein Erfolg war, konnte man bei 16 Spielen doch nur 5 Siege einfahren, was sicherlich für die Ambitionen der Lions zu wenig ist, aber eben, ein 3. Platz ist auch nicht schlecht.

In der 1. Liga landet man auf dem vorletzten Platz, konnte aber immerhin den Stadtrivalen von den 8ers noch hinter sich lassen. Die Saison in der 1. Liga war von vielen Niederlagen geprägt, was aber auch aufgrund der vielen Neulinge auch zu erwarten war. Aber schon die Tatsache, dass man neue Spieler findet, und diese auch in der 1. Liga eine Spielgelegenheit gibt, ist ein Erfolg.

Ganz anderes sieht die Situation bei der Jugend aus, die auch dieses Jahr wieder das Highlight der Lions war. Die Juniors wurden in Ihrer Liga erster, mit 5 Siegen und nur einer Niederlage, bei den Cadets war es ein zweiter Platz; nur die Juveniles hatten dieses Jahr einen schweren Stand und wurden leider letzte in Ihrer Liga. Aber auch hier ist es neben den sportlichen Erfolg bemerkenswert, dass man in jeder Jugendliga vertreten ist und sei es im Rahmen von Spielgemeinschaften. Aber man stellt Spieler und kann weiter auf eigenen Nachwuchs bauen.

Fotos aus der Saison 2015 findet Ihr hier, falls Ihr nochmals in Erinnerungen schwelgen wollt: Fotoseite 2015

Nun ist es aber an der Zeit nach vorne zu schauen und die Planungen für die Saison 2016 haben bereits angefangen, das Wintertraining läuft schon seit Mitte Oktober in der neuen grossen Halle im Sihlhölzli. Trainingszeiten und -ort findet Ihr auf unserer Trainingsseite!

Vor dem Saisonstart melden wir uns wieder an dieser Stelle, mit einem Saisonausblick und Einschätzung der Lionsmannschaften.