Winter ist fast vorbei

Die Lions sind wach und haben am Samstag 4. März in Olten geheult.
Ohne Ugo aber mit grosser Lust und super Stimmung haben sie die 2 ersten Spiele des Hallenturniers gewonnen: 6-0 gegen Eagles und 18-7 gegen die Mustangs. Ein guter Start!
Aber entgegen allen Erwartungen haben sie das Dritte verloren. Achh wenn die Lions nicht so viel Truckertaschen (leckere lokale Delikatesse aus Olten) vor dem Spiel gefressen hätten… Ein knappes 12-6 gegen die Truck stars hat fast den Lions den ersten Platz gekostet. Aber die Lions lassen sich nicht so einfach unterkriegen. Nach ein paar Erdbeerschnitten und Tiramisu waren sie wieder voll Energie. Letztes Spiel gegen Hunters haben sie 5-3 gewonnen. Und so das Turnier auch.
Bilder vom Turnier: